Die passende Recruiting Strategie für die Baubranche – (2/3)

Im ersten Teil unserer Blogreihe zum Thema Recruiting Strategie in der Baubranche haben wir über das richtige Anforderungsprofil und die Zielgruppendefinition gesprochen. Heute gehen wir den nächsten Schritt und widmen uns dem schlummernden Potenzial von Kandidaten, die Sie wahrscheinlich bereits kennen und die sich ganz in Ihrer Nähe aufhalten.

Im Arbeitsalltag haben Sie stetig Kontakt zu Personen, die teilweise oder auch bereits vollständig dem Anforderungsprofil der offenen Position entsprechen. Dabei geht es um externe Mitarbeitende in Projekten, Dienstleister:innen oder Mitarbeitende des Wettbewerbs, mit denen Sie sich messen müssen. Hier offensiv ein Jobangebot zu offerieren, kann das Verhältnis und ggf. auch die Zusammenarbeit nachhaltig stören. Wie kann man dieses Potenzial dennoch für sich nutzen?

Alles kommt auf das Timing an! 

Eine konkrete Ansprache zum Zeitpunkt der akut vakanten Position z.B. da eine Person das Unternehmen verlassen hat oder ein neuer Auftrag gewonnen wurde, ist keine gute Idee. Eine stetig signalisierte Offenheit für eine Zusammenarbeit und freundliches Kontakthalten allerdings, können zum Erfolg führen. Bauen Sie ein Netzwerk auf und kommen Sie in angemessenen Abständen wieder auf die Personen zurück, zeigen Sie sich interessiert an der Person und Ihren Projekten, ohne ein konkretes Angebot zu unterbreiten. Die wertschätzende Aussage „Wenn Sie mal eine berufliche Veränderung anstreben, lassen Sie es mich wissen“ – ist vollkommen ausreichend und macht klar, Sie sind interessiert.

Die Kraft dieses schlummernden Netzwerkes lässt sich noch erweitern, wenn nicht nur Führungskräfte des Unternehmens so handeln, sondern auch die Mitarbeitenden. Lassen Sie Ihr Personal wissen, dass sie Menschen die ihnen in Projekten begegnen zeigen dürfen, dass es auch als Kollege:in eine tolle Zusammenarbeit wäre.

Die Wahrscheinlichkeit das sich Personen aus dem Netzwerk in einer Situation der persönlichen Veränderung dann wirklich melden und sich an das Interesse erinnern, ist sehr hoch. Über diesen Weg lassen sich mit der Zeit wichtige Positionen mit Menschen besetzen, die bereits zuvor Kontakt zum Unternehmen hatten. Dies ist ein weiterer Garant für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit.