Geschäftsleiter*in Sondermaschinen in der Abfallwirtschaft

  • Vollzeit
  • Bielefeld

Unser Mandant ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe mit den Wurzeln in Ostwestfalen. Langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how in den Bereichen Bau und Recyclingtechnologie zeichnen den Verbund aus national und international agierenden Firmen aus. Im Bereich Recyclingtechnologie bietet das Unternehmen Lösungen für die unterschiedlichsten Verfahrensbereiche innerhalb der Abfallwirtschaft wie Kompostieren, Sieben, Sichten und Zerkleinern aus einer Hand. 

Für den Bereich Sondermaschinenbau suchen wir eine/n kundenorientierte/n Geschäftsleiter*in mit technischem und organisatorischem Know-how.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Ganzheitliche Verantwortung für die erfolgreiche Positionierung und Umsetzung des Vertriebs von Sondermaschinen inklusive der Kundenakquisition, Produktentwicklung und -konstruktion sowie Projektabwicklung 
  • Federführende Leitung von Kundenprojekten von der Anforderungsaufnahme bis zur Auslieferung
  • Weiterentwicklung des Bereiches Automatisierung
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Führen der Kolleg*innen der Fachabteilungen Vertrieb, M/E-Konstruktion, Maschinenautomatisierung und Produktmanagement
  • Stetiger Überblick über die aktuellen Marktentwicklungen, Wettbewerb und Expansionsmöglichkeiten, um ein weiteres nachhaltiges Unternehmenswachstum zu gewährleisten
  • Entwickeln von Markenvertrieb-KPIs und regelmäßige Reportings an die Geschäftsführung
  • Übergreifende Zusammenarbeit mit Schnittstellen, vor allem im Anlagenbau

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Automatisierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Produkt-/Projektmanagement, Konstruktion oder Vertrieb im (Sonder-) Maschinenbau
  • Sehr gutes betriebswirtschaftliches, vertragsrechtliches und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohe Projektmanagementkompetenz, Empathie, Teamfähigkeit und kundenorientierte Kommunikationsfähigkeit
  • Sichere Kenntnisse im gesamten MS-Office Paket
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind von Vorteil

Das wird Ihnen geboten

  • ein interessantes Aufgabenfeld und eine verantwortungsvolle Tätigkeit zum Gestalten und Lenken
  • eine langfristige Perspektive bei einem erfolgreichen Unternehmen 
  • flache Hierarchien, kurze Kommunikations- und Entscheidungswege zur Geschäftsführung
  • ein gutes Betriebsklima sowie eine attraktive Vergütung und ein Firmenwagen zur privaten Nutzung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit Frau Brinker, auch abends und am Wochenende, telefonisch unter 0 171 – 4737 591  oder per E-Mail an brinker@marwio.de. Diskretion und die Beachtung Ihrer Sperrvermerke sind für uns selbstverständlich. 

Ihre Ansprechpartnerin:

Susanne Brinker – Marwio GmbH
Feldstraße 37
D-49201 Dissen a.T.W.
+49 (0) 171 – 47 37 591
brinker@marwio.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an brinker@marwio.de