Projektleiter*in SF-Hochbau ÖPP-Projekte (m/w/d)

Gehaltserwartung: 80.000 € Bruttojahresgehalt + PKW

Unser Mandant ist ein mittelständisches Bauunternehmen und gehört zu einer erfolgreichen, familiengeführten Unternehmensgruppe, bestehend aus national und international agierenden Firmen. Das Bauunternehmen konzentriert sich auf den SF-Hochbau von Projekten mit direktem Bezug zum gesellschaftlichen Wohl wie z.B. Schulbauten, Kindertagesstätten, Feuerwachen oder Kläranlagen. Eine innovative, pragmatische und nachhaltige Arbeitsweise zeichnet die Geschäftsführung und das gesamte Team besonders aus.

Das wird Ihnen geboten

  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung bei sehr abwechslungsreichen Projekten
  • ausschließlich Baustellen im tagespendelbaren Umfeld
  • eine langfristige Perspektive in einer Unternehmensgruppe, welche zum gesellschaftlichen Wohl beiträgt und mit ihren Produkten unmittelbar der Klimakrise begegnet
  • Arbeitsumfeld in einem Team aus 12 Bau-/Projektleitenden – Mitarbeitende sind keine Nummer, sondern machen den Unterschied!

Ihr Profil

  • Studium des Bau-, Wirtschaftsingenieurwesens oder der Architektur bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Bau-/Projektleitung von SF-Hochbauprojekten
  • Entscheidungsfreude und Eigenständige Arbeitsweise, um Bauprojekte erfolgreich zu führen
  • sicherer Umgang mit dem MS Office Paket

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Ganzheitliche Verantwortung als Projektleiter*in von schlüsselfertigen ÖPP-Projekten von der Projektvorbereitung, Umsetzung bis hin zum Projektabschluss
  • Mitwirkung bei Projektentwicklungen als zuverlässige Schnittstelle zu internen und externen Ingenieur- und Planungsbüros sowie Behörden
  • technische, terminliche und finanzielle Verantwortung für die Bauprojekte 
  • Beauftragung und Anleitung von Nachunternehmen bis zum Projektabschluss und der Abrechnung der Baumaßnahme

So geht es weiter

Bei Fragen vorab steht Ihnen Frau Susanne Brinker per Mail brinker@marwio.de oder unter  0 171 – 4737591 zur Verfügung. Wir vereinbaren ein Telefoninterview für ein erstes Gespräch, lernen uns kennen und besprechen alle Einzelheiten.

Sie möchten wechseln? Das bleibt unter uns!

Höchste Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung ist für uns absolut selbstverständlich. Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche führen wir gerne auch nach Feierabend oder am Wochenende. Klingt das gut? Dann bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartnerin:

Susanne Brinker – Marwio GmbH
Holterdorfer Str. 54
D-49326 Melle
+49 (0) 171 – 47 37 591
brinker@marwio.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@marwio.de